iBanFirst bietet ein umfassendes Angebot an Zahlungsgeschwindigkeiten und Gebühren, aus denen Unternehmen im Einklang mit ihren Anforderungen auswählen können.

Zahlungsgeschwindigkeiten und Gebühren können beim Erstellen einer Zahlung ausgewählt werden. Die verfügbaren Zahlungsgeschwindigkeiten und Gebühren hängen von der Kontowährung des Empfängers, der Bank und dem Land ab.

Zahlungsgeschwindigkeiten

Die Zahlungsgeschwindigkeiten reichen von sofort bis Standard:

· Sofort - Zahlungen zwischen iBanFirst-Konten erfolgen sofort (und sind kostenlos!)

· RTGS - Zahlungen mit der Geschwindigkeitsoption RTGS (Real-Time Gross Settlement) werden dem Bankkonto des Begünstigten während der Geschäftszeiten in nur einer Stunde gutgeschrieben

· Express - Zahlungen mit der Geschwindigkeitsoption Express werden normalerweise innerhalb von 24 Stunden dem Bankkonto des Empfängers gutgeschrieben

· Standard - Zahlungen mit der Option Standardgeschwindigkeit werden normalerweise innerhalb von 2 bis 3 Werktagen dem Bankkonto des Empfängers gutgeschrieben

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsgeschwindigkeiten nicht garantiert werden und dass die tatsächlichen Zahlungsgeschwindigkeiten abhängig von Faktoren wie Annahmeschluss für Zahlungen sowie den am Prozess beteiligten Intermediär- und begünstigten Banken variieren können.

Zahlungsgebühren

Die Zahlungsgebühren beinhalten:

· Kostenlos - für Zahlungen zwischen iBanFirst-Konten

· SEPA - 0,5 EUR Gebühren für SEPA-Zahlungen

· OUR - Der Zahlungsinitiator trägt alle Gebühren, wobei dem Initiator 10 EUR in Rechnung gestellt werden

· BEN - Der Zahlungsempfänger trägt alle Gebühren. Dem Zahlungsinitiator werden keine Gebühren berechnet

· SHA - Die Gebühren werden gleichmäßig zwischen dem Zahlungsinitiator und dem Begünstigten aufgeteilt, wobei dem Initiator 5 EUR in Rechnung gestellt werden

War diese Antwort hilfreich für dich?